Image description
Bildbeschreibung

DIGITALE PAPIERFORMULARE

Der digitale Stift zeichnet handschriftlich ausgefüllte Formulare live auf und schließt damit die Lücke zwischen konventionellem Papier und digitaler Datenerfassung.

 

Bildbeschreibung

HANDSCHRIFT-ERKENNUNG

Handschriftliche Eingaben werden in verarbeitbaren Text konvertiert.

Bildbeschreibung

MUSTER-ERKENNUNG

Die Tools in unserem Werkzeugkasten sind auch für andere Anwendungen der Mustererkennung einsetzbar.

 

Bildbeschreibung
Bildbeschreibung
Bildbeschreibung
Bildbeschreibung

Willkommen

Image description

Wir entwickeln Software für die mobile Datenerfassung mit digitalen Stiften.


Den Vertrieb von Hardware und Gesamtsystemen übernehmen unsere Partner - Sprechen Sie uns an!

 

Maßgeschneiderte Lösungen für digitale Schreibstifte

Automatische Erfassung

Digitale Schreibstifte zeichnen die handschriftlichen Eintragungen direkt während des Schreibvorgangs auf, inklusive der Schreibhistorie - nachträgliches Scannen entfällt.

Sobald der Stift mit dem Rechner verbunden wird, werden die Daten aller Formulare auf den PC überspielt.

Automatische Verarbeitung

Unsere Software liest die vom digitalen Schreibstift importierten Daten ein und führt eine automatische Schrifterkennung durch.


Die Ergebnisse können vom Benutzer in effizient geführten Dialogen gesichtet und dabei ergänzt und korrigiert werden.


Anschließend werden die Daten gemäß den benutzerdefinierten Einstellungen exportiert.

Workflow-Administration

Zur Steuerung der Arbeitsabläufe stehen separate Werkzeuge zur Verfügung.


Eine Formularseite wird vorbereitet, indem die Eingabefelder identifiziert und datentechnisch spezifiziert werden. Der Workflow und der Datenexport können in vielen Details konfiguriert werden.


Die Schrifterkennung ist feingliedrig konfigurierbar und auf die jeweiligen Anforderungen anpassbar.

Signalverarbeitung und Mustererkennung

Handschrifterkennung

Während Scanner zweidimensionale Bilder erzeugen, zeichnen digitale Stifte die Schrift als Schreibtrajektorie, also als zeitliche Sequenz vektorieller Daten auf.


Die im eigenen Hause entwickelte Erkennungstechnologie arbeitet ähnlich wie die Spracherkennung und basiert auf einem Lernverfahren mit neuronalen Netzen, welches anhand großer Datenmengen automatisch eintrainiert wird.

Mustererkennung

In unserer Werkzeugkiste für die Handschrift- und Spracherkennung finden sich zahlreiche Tools aus den Bereichen maschinelles Lernen, Klassifikatoren, mathematische und geometrische Verfahren, sowie aus der Signalverarbeitung. Diese können auch in anderen Gebieten gewinnbringend eingesetzt werden.

 

 

Bildbeschreibung